Araucana-Henne (links) und Orpington-Hennen (rechts)